Hessen

Die Hauptstadt Hessens ist Wiesbaden, die größte Stadt des Landes ist Frankfurt am Main. Der Süden Hessens gehört zum Rhein-Main-Gebiet und damit zu einer der wirtschaftsstärksten und am dichtesten besiedelten Regionen Deutschlands. Nord-, Mittel- und Osthessen sind weniger dicht besiedelt, doch auch hier gibt es einige größere Städte, zum Beispiel die kurhessische Hauptstadt Kassel mit knapp 200.000 Einwohnern.

B

D

E

F

G

H

I

K

L

M

N

O

P

R

S

T

U

V

W